Allgemeines

Die Einteilung erfolgt in der Leichtathletik in die Altersgruppen U08, U10, U12, U14, U16 und U18.

„U08“ bedeutet hier unter 8 Jahren. Dies sind Athleten, die im Kalenderjahr, das 6. oder das 7. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben.

Leichtathletik U08

Beim Training der U8-U12 spricht man von Kinderleichtathletik.

Hier wird bereits bei den jüngsten Athleten begonnen, sie an die Grundpfeiler der Leichtathletik heranzuführen… Laufen, Springen, Werfen! Den Athleten wird die Grundmotorik, die wichtig für alle Sportarten ist, beigebracht. Das Training beinhaltet Spiele, welche Schnelligkeit und Koordination verbessern. Die Kinder springen über kleine Hindernisse, klettern über Kästen o.ä. und werfen mit Soft- oder Tennisbällen. In der Sommersaison beginnen wir auf dem Sportplatz bereits mit Weitsprung. Einzelne Team-Wettkämpfe können bereits besucht werden. Nicht zuletzt wird durch das Gruppengefühl das Sozialverhalten der Kinder positiv geprägt

  Verantwortlich: Sina Kohl

Leichtathletik U 10

Im U10-Training werden alle Komponenten des U8-Trainings ausgebaut. Die Motorik der Kinder hat sich gebessert. Bewegungsabläufe werden verstanden und umgesetzt. Auch hier werden noch Spiele gespielt, welche Kondition und Koordination verbessern. Die Kinder bekommen mehr Lust auf Wettkämpfe, die als Team bestritten werden. Es gibt Hindernisläufe, Biathlon-Staffeln; Sprints, Wurf und Weitsprung werden in Zeit oder Metern gemessen.

  Verantwortlich: Peter Roth

Leichtathletik U 12

Bei den Athleten in der U12 kristallisieren sich bereits bei einigen Vorlieben für bestimmte Disziplinen heraus, die nun gefördert werden können. Die Laufstrecken werden länger, die zu überwindenden Hindernisse größer. Technik wird geschult.

  Verantwortlich: Thomas Vettel

Leichtathletik U 14

Ab U14 sprechen wir von „Leichtathletik“. Jedes Kind wird nun bei Wettkämpfen allein und, wenn die entsprechende Gruppenstärke erreicht wurde, als Mannschaft bewertet. Es besteht die Möglichkeit, an Wettkämpfen teilzunehmen. Ab jetzt wird in alle Richtungen trainiert: Weitsprung, Hochsprung, Speerwurf, Kugelstoßen, Sprint, Hürdenlauf, Ausdauerlauf.

 

Jedes Kind wird individuell gefördert und gefordert. Während der Hallensaison werden speziell Kondition, Koordination und Reaktionsvermögen gestärkt. 

  Verantwortlich: Christian Vettel

Leichtathletik U 16

Nun wird die Trainingsintensität als auch die Anzahl des Trainings gesteigert. Zusätzlich wird Lauftraining und Krafttraining in unserem Kraftraum angeboten. Die Athleten/Innen sind jetzt spezialisiert auf einzelne oder mehrere Disziplinen und werden dahingehend individuell gefördert. 

  Verantwortlich: Claudia Kohl

Leichtathletik U 18 und aktive Erwachsene

Das Aufbautraining beginnt. In den jeweiligen Disziplinen werden die einzelnen Techniken detaillierter und auf höherem Leistungsniveau vermittelt.

  Verantwortlich: Matthias Adler & Patrick Knapp